Liquid Crystal Display

Heute ist endlich das Paket von Reichelt angekommen :) Juhu
Nadine und ich haben uns vor einiger Zeit LCDisplays zugelegt, die jedoch einen Potentiometer* benötigen, welches wir leider nicht mit bestellt haben :P Nachdem wir nun unsere Bauteile haben kann es endlich weitergehen :D

Noch vielen Dank für das Verlöten des Displays an Max! :D

 

CODE:
#include <LiquidCrystal.h>
LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

void setup() {
    lcd.begin(16, 2);
    lcd.print(„arduinokevin.“);
}

void loop() {
    lcd.setCursor(0, 1);
    lcd.print(„wordpress.com“);
}

Hier die Schaltung:

Die Anleitung für das Ansteuern des LC Displays kann man hier finden.

*Das Potentiometer wird für die Einstellung des Kontrasts des Displays benötigt.

Advertisements

2 responses to “Liquid Crystal Display

  • Rene

    Hallo
    Da ich im Netz auf der suche nach einen eigenbau Tastenfeld bin stosse ich immer auf diese seite.
    Finde dasTastenfeld recht gut. Könnte ich eventuell ein Schaltplan und evtl Libraries bekommen? Würde mir sher weiterhelfen.

    Mfg

    • arduinokevin

      Hey,
      freu mich sehr über das Interesse. War eigentlich nur ein Schulprojekt ^^
      Also einen Schaltplan des Tastenfeldes Habe ich nicht, jedoch jedoch handelt es sich nur um eine Steckplatte mit in Reihe geschaltetetr Taster. Alle werden über das rote Kabel mit Strom versorgt und über das weiße geerdet. Das schwarze Kabel spaltet sich auf der Rückseite auf die 12 Taster auf. Ich werde mal raussuchen, ob ich wo ein Bild habe.
      Ich habe mit Shift Registern (74hc165 für input shifting) gearbeitet und mich an folgende Anleitung gehalten:
      http://arduino.alhin.de/index.php?n=60 diese ist wirklich sehr zu empfehlen..

      ebenfalls hat mir folgende Seite viel geholfen: http://playground.arduino.cc/Code/ShiftRegSN74HC165N (Für Shift Register und Daisy Shift bei Reihenschaltung)

      Ich hatte das ganze Anfangs auf dem Breadboard ausprobiert und noch ein Tip:
      Damit das Signal der Schalter richtig empfangen wird, müssen alle freien Data Inputs des Shift Registers (8pro Register) geerdet werden. Wenn du beispielsweise 8 Taster hast ists kein Problem. Bei sieben müsste der Datainput D7 direkt geerdet werden, da sonst das ganze nicht funktioniert.
      Wenn du mehr als 8 Schalter verwenden möchtest, kannst du die Shift Register via Daisy Shift in Reihe Schalten. Auch hier gilt freie Data Inputs erden! (bei 8, 16, 24 .. nicht nötig)

      Wenn ich noch Sachen finde kann ich diese gerne noch schicken : )

      Liebe Grüße und viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: